Die NIE Nummer in Spanien

Die NIE Nummer in Spanien: Die wichtigsten Fragen

Sie haben von der NIE Nummer in Spanien gehört und haben nun Fragen, wie: Was ist die NIE? Wozu brauche ich sie? Wo und wie kann ich sie beantragen?

Im folgenden erhalten Sie nun umfassende Antworten auf Ihre Fragen. Ebenfalls zeigt Ihnen eine Infografik, wie Sie in 7 Schritten die NIE Nummer in Spanien leicht und erfolgreich beantragen.

Tipp zu Beginn: Lernen Sie Spanisch (zumindest die Grundlagen), bevor Sie nach Spanien kommen. Es wird Ihnen vieles leichter fallen. Unabhängig davon, dass meistens (vor allem bei Behörden) Englisch nicht verstanden wird, schätzen es die Spanier sehr, wenn man Sie in ihrer Sprache anspricht.

Ich habe die spanische Sprache über Mosalingua gelernt und kann diese Schule wirklich empfehlen.

MosaLingua Web
Werbung

Was ist die NIE Nummer?

Número de identidad de extranjero“: Eine persönliche Ausländeridentitätsnummer (einzig und exklusiv) zum Zweck der Identifikation in bestimmten Verfahren der öffentlichen Verwaltung. Sie muss in allen Dokumenten, die Ihnen ausgestellt werden, sowie bei den Amtshandlungen aufscheinen. Art. 206, Abs. 2 Real Decreto 557/2011

Die NIE Nummer in Spanien dient auch als Steuernummer: „Número de identificacion Fiscal (NIF)“

Der Antrag der NIE ist an den legalen Aufenthalt in Spanien gebunden. Ferner müssen Sie wirtschaftliche, berufliche oder soziale Interessen in Spanien pflegen.

Wozu benötige ich sie?

So ziemlich für alles in Spanien. Sie muss bei allen behördlichen Anträgen, Erklärungen und Formalitäten angegeben werden.

Die NIE Nummer in Spanien ist unerlässlich für die Durchführung von wirtschaftliche oder berufliche Handlungen, wie zum Beispiel für

Die NIE Nummer in Spanien:   Die wichtigsten Fragen
Werbung
  • die Eröffnung eines Bankkontos;
  • die Gründung eines Unternehmens;
  • den Kauf und Verkauf einer Wohnung oder eines Fahrzeuges;
  • die Erledigung der Steuererklärung oder eines Antragsformulars der Verwaltung in Verbindung mit der Ausländerbehörde;
  • den Abschluss von Versorgungsverträgen für Wasser und Strom;
  • die Beantragung der Sozialversicherungsnummer,…

Hinweis: Die NIE Nummer befähigt Sie nicht, sich legal in Spanien aufzuhalten. Dafür müssen Sie sich in das Ausländerregister eintragen lassen.

siehe dazu umfassenden Fachbeitrag:

Wie Sie als EU-Bürger die Residencia in Spanien beantragen? – Mit Schritt-für-Schritt-Antleitung [Infografik]

Tipp: Mit der Beantragung der Residencia erhalten Sie auch die NIE Nummer. Wenn Sie also die NIE nicht unbedingt vorher brauchen, würde ich sie nicht extra beantragen. Das verursacht zusätzlich Kosten und Verwaltungsaufwand.

Wer kann die NIE in Spanien beantragen?

Jeder Ausländer persönlich oder mittels Vertreter bei Erfüllung der Voraussetzungen

Was sind die Voraussetzungen für ihre Zuweisung?

Art. 206, Abs. 3 Real Decreto 557/2011

Im Grunde bestehen 3 Voraussetzungen:

  1. legaler Aufenthalt in Spanien, z.B. auch als Tourist oder Student
  2. Antrag auf Grund von wirtschaftlichen, beruflichen oder sozialen Interessen
  3. Mitteilen der Beweggründe für den Antrag der NIE. Die Hauptgründe sind der Kauf einer Unterkunft, die Eröffnung eines Bankkontos oder der Kauf eines Fahrzeuges

Wie erfolgt die Zuweisung?

Art. 206, Abs. 3 Real Decreto 557/2011

  • Die NIE Nummer in Spanien wird von amtswegen, dh. automatisch, von der Generaldirektion der Polizei („Dirección General de Policía“) oder der Landpolizei („Guardia Civil“) erteilt, wenn gegen Sie ein Verwaltungsverfahren aufgrund einer gesetzlichen Bestimmung über Ausländer eingeleitet wird oder
  • Sie können die NIE Nummer von sich aus beantragen, vorausgesetzt dass Sie Ihr Begehren nachweisen.

Wo und Wie beantrage ich die NIE?

Wenn ich in Spanien bin:

Vorlage des Antrages persönlich direkt bei der Generaldirektion der Polizei („Dirección General de la Policía“) und der Landpolizei („Guardia Civil“) oder einfacher bei der Ausländerbehörde („Oficina de Extranjeros“) oder der Polizeidienststelle („Comisaría de Policía“), wo Sie Ihren Wohnsitz haben.

Der Antrag kann auch von einem Vertreter mit einer entsprechenden Vollmacht vorgelegt werden.

Adressen und Telefonnummern der Behörden erhalten Sie auf der Website der Staatspolizei („policia nacional“).

Wenn ich in meinem Heimat- bzw. Wohnsitzland bin:

Hier können Sie die NIE Nummer bei der spanischen Botschaft oder dem spanischen Konsulat beantragen.

Kann ich sie auch in meinem Heimatland beantragen?

Ja. Wie bereits vorher erwähnt bei der spanischen Botschaft oder dem spanischen Konsulat.

Kontaktdaten und weitere Infos:

Was kostet die NIE Nummer (Kosten)?

Gebühr: 9,64 für 2019

Die aktuelle Höhe der Gebühr erfahren Sie auf der Website des Innenministerium („Ministerio del Interior“)

Die Gebühr müssen Sie mittels des Formulars: Tasa modelo 790 Código 012. („Reconocimientos, Autorizaciones y Concursos“) bei einer Bank einzahlen

Schritte der Bezahlung der Gebühr:

  • auf die Website der Staatspolizei (“ policia nacional“) das Formular aufrufen
  • Formular ausfüllen. Klicken Sie dabei den Punkt “asignación de Número de Identidad de Extranjero (NIE) a instancia del interesado” an. Siehe dazu auch die „Anleitung zum Ausfüllen des Gebührenformulars (Modelo 790, Tasa 012) auf der Seite der Polizei“ des spanischen Konsulat in Hamburg
  • ausgefülltes Formular herunterladen („Descargar impreso rellenado“) und ausdrucken
  • zu einer Bank gehen und den Betrag einzahlen. (Achtung: Bareinzahlungen bei der Bank, wo Sie kein Konto haben, sind nur zu bestimmten Tagen und Uhrzeiten möglich)
  • Später übergeben Sie das Formular (mit der Einzahlungsbestätigung der Bank) der entsprechenden Behörde zusammen mit den anderen erforderlichen Unterlagen.

Sie erhalten das Formular auch im Zuge der Antragstellung bei der zuständigen Behörde. Das verursacht aber zusätzliche Wege und Wartezeiten, da Sie die Gebühr vor der Bearbeitung bei einer Bank einzahlen müssen.

Tipp: Das Formular online ausfüllen, herunterladen, ausdrucken und bei der Bank einzahlen. Das erspart Weg- und Wartezeiten

Hinweis: Diese Gebühr müssen Sie vor der Bearbeitung des Antrages durch die Behörde bezahlen.

Welche Unterlagen muss ich vorlegen (erforderliche Dokumente)?

Wichtiger Hinweis und Tipp: Kopien aller Dokumente anfertigen und beilegen. Die Originale im Moment der Präsentation des Antrages vorzeigen.

Die NIE Nummer in Spanien:   Die wichtigsten Fragen

Werbung

Muss ich einen Termin vereinbaren?

Grundsätzlich nicht. Abhängig von der Behörde. Aber es ist empfehlenswert, wenn möglich, einen Termin für Ausländer („Cita previa de extranjería“) zu vereinbaren, um lange Wartezeiten bei der Behörde zu vermeiden.

Eine Terminvereinbarung ist möglich per

  • Internet: „Internet Cita Previa“ auf der Website der öffentlichen Verwaltung („sede electrónica de las administraciones públicas “). Dafür wählen Sie die Provinz, in der Sie wohnen und dann das erforderliche Verfahren („Certificados y Asignación NIE„) aus. Später folgen Sie den Anweisungen. Wenn das entsprechende Verfahren nicht angezeigt wird, ist keine Terminvereinbarung online möglich.
  • Telefon: 060 oder die zuständige Nummer der Behörde, wo sie den Antrag stellen

Tipp: Bevor Sie einen Termin vereinbaren, vergewissern Sie sich, dass Sie über alle erforderlichen Unterlagen für den Antrag verfügen.

Wie lange dauert die Bearbeitung meines Antrages?

Die Frist der Entscheidung beträgt max. 5 Tage ab Eingang des Antrages bei der verantwortlichen Behörde. Art. 206 Real Decreto 557/2011

Wie lange ist die NIE Nummer in Spanien gültig?

Die einmal vergebene NIE Nummer ist Ihr ganzes Leben lang gültig. Sie hat kein Ablaufdatum und sie bleibt immer gleich.

Rechtsgrundlagen

Sonstige informative Links

Zusammenfassung – Infografik

Diese Infografik bezieht sich auf die Beantragung der NIE Nummer, wenn Sie in Spanien sind.

Die NIE Nummer in Spanien
Die NIE Nummer in Spanien:   Die wichtigsten Fragen
Werbung

Anmerkung:

Alle Angaben in diesem Beitrag beruhen auf Erkenntnissen im Zeitpunkt der Textabfassung. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit, insbesondere wegen zwischenzeitlich eingetretener Veränderungen, kann ich keine Gewähr übernehmen. Sollten Sie auf eine Falschinformation aufmerksam werden, teilen Sie mir diese bitte mit. Ich werde diesen Umstand umgehend berücksichtigen.

Haben Sie noch weitere Fragen zur NIE Nummer in Spanien?

Wurden Ihre Fragen zur NIE hinlänglich beantwortet? Ich würde mich über weitere Tipps und Hinweise freuen.

Teilen Sie mit Ihren Freunden und der Welt.

Diese Fachbeiträge könnten Sie auch interessieren:

Melden Sie sich bei meinem Newsletter an, um mit hilfreichen Fachbeiträgen am Laufenden zu bleiben

Eine kostenlose Infografik wartet auf Sie:

Das Aufenthaltsrecht in Spanien: 

Ein Überblick mit den wichtigsten Fakten

Sie können sich jederzeit über eine Link in meinem Newsletter formlos wieder abmelden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen